Professionelle IP Überwachungskameras

Professionelle IP Überwachungskameras

Videokameras sind heutzutage gestochen scharf. Auch bei den günstigsten Modellen ist HD Auflösung mittlerweile Standard. Dies bedeutet, dass der Einsatz von Videoüberwachung zusätzlich zum abschreckenden Faktor auch eine sinnvolle Alarmauslösung und Videodatenanalyse ermöglicht.

Die Palette an Kamera Modellen nimmt ständig zu. Damit lassen sich heute alle erdenklichen Einsatzfälle abdecken. Die Qualität der Videostreams wird durch innovative Technologien immer besser. Blendendes Gegenlicht, Wettereinwirkungen, Schlechte Beleuchtungsverhältnisse können IP Kameras ohne weiteres elektronisch kompensieren.

Für professionelle Einsatzgebiete sind z.B. Wärmebild, 4k-Kameras oder Schwenk/Neige Modelle verfügbar.

Feste Netzwerk-Kameras

Feste Netzwerk-Dome-Kameras

PTZ-Kameras

Wärmebild-Kameras

Video Management Plattformen

Video Management Plattformen

Viele Kameras produzieren viele Daten. Diese müssen unkompliziert und intelligent verarbeitet werden. Dafür haben wir für jeden Einsatzzweck skalierbare Plug&Play Systeme zur Verfügung, welche automatisch die komprimierte Datenspeicherung übernehmen und die Videostreams an die gewünschten Endgeräte (Videowall, PC, Tablet, Smartphone) verteilen.

Eine wichtige Komponente sind Videoanalysemodule die Bewegungs-Erkennungen und z.B. Kfz Kennzeichenanalyse möglich machen. Mit diesen erzeugte Events lassen sich Auswertungen von Videodaten erheblich vereinfachen.

Alle von uns eingesetzten Videosysteme entsprechen den aktuell gültigen Datenschutz-Vorschriften. Benutzerberechtigungen, Privatzonen-Maskierung, Vier-Augen-Prinzip und Datenverschlüsselung sind gängige Standards.

Small Business Installationen

Kameras montieren. Kabel verlegen. Videobox aufstellen. Fertig.
Die einfachste und kostengünstigste Videoüberwachung.

Für kleine bis mittlere Kompakt Videoüberwachungen die kostengünstigste Lösung. Kein PC oder Server notwendig. Alle Videostreams werden über den Embedded Videonetzwerkspeicher verwaltet, aufgezeichnet und dargestellt. Die Bedienung ist zeitgleich über alle gängigen Geräte möglich (Windows®-, Mac®-, iOS- oder Android™).

All in One Lösung

Im Mittelpunkt dieser kompakten Videoüberwachung steht der Video-Netzwerkspeicher. Alle Kamera Streams und Benutzer verbinden sich über Netzwerk zur Box. Bei einem Anschluss an das Internet sind Fernzugriffe möglich.

Video Aufzeichnung

Je nach Auswahl des Video-Netzwerkspeichers können Sie eine Vielzahl von Kameras permanent aufzeichnen. Zeiträume von mehreren Monaten Videoarchiv sind normal und mit den Standardgeräten umzusetzen. Erweiterungen sind möglich.

Live Wiedergabe

Jederzeit von jedem Ort aus zugreifen ist hier Standard. Unterwegs vom Smartphone die Kamera ansehen, Zuhause am Notebook die Lage checken. Kein problem. Über eine HDMI Box können Monitore mit Live Bildern versorgt werden.

Vernetzte Videosystem Installationen

10, 100 oder 1000 Kameras an einem oder verschiedenen Standorten.
Eine ausfallsichere, hoch skalierbare Systemlösung für Profis.

Die Geutebrück Systempalette ist für alle Videoüberwachungs-Anforderungen im Gewerbe- und Industriebereich geeignet.
Es lassen sich verteilte Einzelserver in eine Bedienoberfläche integrieren. Damit ist sowohl ein kleiner Einstieg mit weniger als 10 Kameras als auch die Skalierung zu mehreren Servern und/oder Standorten mit einer nahezu unbegrenzten Vielzahl an IP-Kameras möglich.

Videoanalyse Module für alle Servertypen

Leistungsmerkmale G-Scope IP Videoserver

1500IP 3000IP 6000IP 8000IP4 8000IP8 8000IP16
Kompression M-JPEG, H.264, H264CCTV, vorbereitet für H.265
Auflösungen D1, 2CIF, CIF, QCIF, Megapixel, HD, UHD
Anzahl IP Cams 10 32 80  128 128 128
Steuereingänge 8 16  16  – 16 16
Steuerausgänge 4 8  8  – 8 8
Bilddatenbank max 6TB max 24TB max 48TB max 256TB max 256TB max 256TB
Betriebssystem Windows 2012 Server, 64bit, Embedded Industry
Prozessor Quad Core I3 Core I5 2xXEON 2xXEON 2xXEON
Arbeitsspeicher 8 GB  8 GB  16 GB  16 GB 16 GB 16 GB
 Speicher HDD SSD+4x  SSD+8x  SSD+4x  SSD+8x  SSD+16x

Beispiel Videos aus der Softwareoberfläche (G-VIEW, G-SET, G-SIM)

Individuelle Oberfläche
Bedienung der Software
Activity Detection
Alarmbearbeitung

Video Netzwerkspeicher Systeme

Video Netzwerkspeicher Systeme

Bei einer digitalen Videoüberwachung entstehen naturgemäß jede Menge Videodaten in Form von codierten Videostreams. Trotz der modernen H.264 und H.265 Kompression sind je nach Aufzeichnungs-dauer intelligente Speicherkonzepte notwendig.

Wir setzen dafür skalierbare Systeme mit der entsprechenden Leistungsfähigkeit ein. Dabei ist ein modulares „mitwachsen“ der Speichergrößen mit der Anzahl der eingesetzten Kameras und Auflösungen Standard.

Alle Geräte entsprechen den in Videosystemen hohen Anforderungen an Datenschutz und Ausfallsicherheit. AES Verschlüsselung, Rollenbasierte Nutzungsrechte und Hardware-Redundanz stellen dies sicher.

Skalierung bis zu
180 Laufwerke

Die Erweiterung der Speicherkapazität kann im laufenden Betrieb durch hinzufügen von neuen Festplatten oder zusätzlichen 19″ Speicher Racks nahtlos erfolgen.

Hardware Verschlüsselung

Zur Gewährleistung der hohen Datenschutz- anforderungen bei der Speicherung von Videodaten werden AES-Hardware Module zur Live Verschlüsselung eingesetzt.

Redundanz Mechanismen

Ausfallsicherheit mit redundanten Strom- versorgungen, System- lüftern und Datenpfaden. 4fache Netzwerkports mit Failover-Support maximieren die Betriebszeit der Dienste.

SSD Cache und
10 GB Ethernet

Bei der Verarbeitung von Videostreams ist Schnelligkeit extrem wichtig. Durch SSD Cache, 4fach parallelen 10GbE-Ports und SATA3 wird der Datendurchsatz effizient gesteigert.

Video Netzwerk Speicher Systeme